Noch mehr Erdgas für Europa

Eine Marke
tritt als Doppel an

Auszeichnungen

  • german brand award 2016

Nord Stream, die Erdgas-Pipeline durch die Ostsee, ist ein Erfolg. Deshalb wird eine weitere Pipeline verlegt. Das ist mehr als eine Kapazitätserweiterung. Es gibt neue Shareholder und es entsteht ein neues Unternehmen. Dafür entwickelte identis das neue Markenkonzept und gestaltete ein Markengesicht. 

Der Inhalt der neuen Marke ist Bestätigung und Verstärkung. Bestätigt werden: die Bedeutung der Energieversorgung Europas, der Erfolg einer Handelsbeziehung, wirksame Umweltmaßnahmen und eine bewährte Technik. Verstärkt werden: das Vertrauen in einen konstanten Markt, die Verlässlichkeit der Leitungsverbindung, die Einlösung von Verbraucher­erwartungen und die Perspektive einer Versorgungssicherheit. Die Markenbotschaft für Nord Stream 2 lautet daher: „Erdgas für Europa – wie gewohnt und bewährt“

Unter der Leitidee „Erdgas fließt in einer neuen Dimension“ wurden verschiedene Gestaltungsansätze erarbeitet, die eine hohe Verwandtschaft mit dem bestehenden Markenbild aufweisen, die aber zugleich eine deutliche Unterscheidung ermöglichen. Zudem soll das neue Marken­zeichen Fortschritt und Mehrwert signalisieren. So erhält die Marke Nordstream insgesamt ein zukunftsweisendes Bild. Es ist das Bild einer Doppelmarke: Nord Stream und Nord Stream 2. Beide Marken verstärken sich gegenseitig. Der Erfolg der einen bestätigt das Versprechen der anderen.